» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: SS17

Krisenintervention und traumatisches Geschehen.

Krise und Wandlung: Ein Seminar zur Psychodynamik krisenhafter Entwicklungen

LeiterInnen: Mag. Christian Fehringer
Karin Schwarz

Wir befassen uns mit den verschiedenen Arten von Krisen, die wir in der Psychotherapie unterscheiden.

Fragestellungen zu traumatischen Krisen (Verlust, Krankheit,...), Veränderungskrisen, Adoleszenzkrisen und zur Midlifecrisis werden aufgeworfen. Das Burn-out Syndrom wird als Entwicklungsprozess zur Krise hin betrachtet. Chronisch protrahierte Krisen sind Krisen, in der keine Bearbeitung stattfindet, sondern schädigende Strategien wie Alkohol, Medikamente, Rückzug oder Vermeidungsverhalten eingesetzt werden.

Eine sinnvolle Definition von Veränderung, Wandel und Krise wird Thema sein.
Auf Basis von theoretischen Überlegungen wollen wir in diesem Seminar eigene Erfahrungen von Krise und Wandlung reflektieren.

Erster Termin: 08.09.2017, 17.00 Uhr

Termine:
Freitag, 08.09.2017, 17.00 – 21.00 Uhr und
Samstag, 09.09. 2017, 09.30 – 18.00 Uhr

Adresse: Herrengasse 6-8 / Stiege 4 / Tür 15, 1010 Wien

Kosten:
240,- Euro; für IPS – Mitglieder und TeilnehmerInnen am APG – Propädeutikum; sonst 290,- Euro; es gelten die Zahlungsbedingungen des IPS

Anmeldung:
e – mail: christian.fehringer1@chello.at

Anzahl TeilnehmerInnen: max. 16 Personen. Anmeldungen werden nach zeitlicher Reihung registriert.

Anrechenbarkeit:
für alle Aus-, Fort- und Weiterbildungen. Wahlpflicht Theorie, Selbsterfahrung, Supervision; Fachspezifikum 1.(a), 2.(b) oder 3.(b). Propädeutikum – 16 Stunden

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »