» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: WS 17/18

Studientag Bindung

auch KJPT-Weiterbildung

LeiterInnen: Manfred F. Siebert

Bindung an sich ist allgemeines Phänomen, das viel Aufmerksamkeit im Zusammenhang mit Psychotherapie und Entwicklung bekommt.
Die Bindungstheorie beschäftigt sich ausführlich mit diesem Phänomen, ist aber geprägt durch bestimmte theoretische Grundlagen, die sich nicht mit dem personzentrierten Ansatz decken.

Wie können wir Bindung personzentriert verstehen?
Wie können wir dieses Phänomen aus unserer Sicht verstehen und in Zusammenhang mit personzentrierter Beziehungstheorie und der Aktualisierungstendenz bringen?
Und wie kann das Wissen darüber in der Therapie nützlich sein?
Diese und andere Fragen werden uns bei dieser Veranstaltung beschäftigen.

Erster Termin: 23.02.2018

Termine:
Freitag, 23.02.2018, 15:00 – 21:00

Adresse: Praxis Manfred F. Siebert, Heinrich-Waßmuth-Straße 4/1/5, 2380 Perchtoldsdorf

Kosten:
Euro 160,-

Anmeldung:
Manfred F. Siebert, 0664/132 87 47, mfs@kabsi.at

Anzahl TeilnehmerInnen: bis 10

Anrechenbarkeit:
Propädeutikum (Praktikumssupervision): 8 Stunden; Weiterbildung KJPT: 8 Stunden Theorie 1.(c)

Anrechnungstyp(en): Propädeutikum / Theorie-Wahlpflicht / Supervision-Pflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »