» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Personzentrierte Praxisgruppe 2018

Methodik - Praxis - Reflexion - Supervision

LeiterInnen: Ing.in Andrea Satzinger-Plappart
DSA Marietta Winkler

Die Praxisgruppe dient dem Erlernen professioneller, personzentrierter Beziehungsgestaltung und Gesprächsführung und der Selbst-Überprüfung an konkreten Beispielen (Praxisreflexion).
Sie ist das Kernstück der praktischen Ausbildung für personzentriertes Arbeiten.
Themen sind: Indikation, Diagnose, Setting, Prozessverläufe, Erstgespräche und Abschlüsse, Umgang mit schwierigen Situationen,
Zusammenarbeit mit KollegInnen und anderen Gesundheitsberufen, Dokumentation, Berichte, ethische Aspekte der Psychotherapie u.v.m.
Es wird supervisorisch und praktisch in verschiedenen Settings (Einzel, Kleingruppe, Tandem, Fish-Bowl, etc.) und mit schriftlichen und mündlichen Fallberichten und „Demonstration-Interviews“ gearbeitet.


Die Gruppe ist ausschließlich TeilnehmerInnen einer APG•IPS Ausbildung zugänglich.

Erster Termin: 24.02.2018

Termine:
24.02.2018, 10:00 - 18:15
24.03.2018, 10:00 - 18:15
05.05.2018, 10:00 - 18:15
15.09.2018, 10:00 - 18:15
13.10.2018, 10:00 - 18:15
15.12.2018, 10:00 - 18:15

Adresse: Wien, Näheres wird noch bekannt gegeben,

Kosten:
EUR 600,00
Es gelten die Zahlungsbedingungen des APG•IPS.
Zahlschluss: 31. Jänner 2018

Anmeldung:
bei Marietta Winkler, E-Mail: winkler@apg-ips.at
Anmeldeschluss: 31. Jänner 2018

Anzahl TeilnehmerInnen: bis 18 Personen

Anrechenbarkeit:
Fachspezifikum, BGF, WGA: Supervision Pflicht;
LSB: Methodik Pflicht;
SVOE: Praxisanleitung (Teil A) & Ausbildungssupervisionsgruppe (Teil C);
WGP: Wahlpflicht Gruppensupervision bzw. weitere Praxisgruppe - 50 Stunden

Kategori(en): Pflicht-Fachspezifikum

Anrechnungstyp(en): Supervision-Pflicht

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »