» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: WS 17/18

Lebenslügen & Familiengeheimnisse

Über die (illusionäre) Betrachtung unseres Gewordenseins

LeiterInnen: Mag. Christian Fehringer
Karin Schwarz
Michaela Zolles, Mag.a

Verzerrte Annahmen über uns selbst, unsere Beziehungen und unsere Umwelt
hindern uns daran, authentisch zu sein.
Wir setzen uns mit Geschichten über uns und mit familiären Verstrickungen auseinander, die andere festigen und weitergeben. Geschichten, die wir erinnern und als beständigen Teil von uns Selbst annehmen. Und in Folge unser Leben danach ausrichten, auch wenn Selbsttäuschungen als Grundlage für unsere Lebenserfahrungen dienen.

Was nehmen wir von unseren Familien mit?
Welche Aufträge gibt es, die wir erfüllen oder enttäuschen?

Eine Lebenslüge als Wahrheit zu bezeichnen und zu behandeln hat eine wichtige Funktion. Vertraute und orientierungsgebende Illusionen werden Teil unseres Selbstkonzeptes, obwohl wir Widersprüche erkennen und erspüren können. Das Ent-Tabuisieren von Widersprüchen und das Enttarnen dieser als Unwahrheiten findet in hoch emotionalen und teils krisenreichen Symbolisierungsprozessen statt.
Kann am Ende solcher Umstrukturierungen so etwas wie „ein wahres Ich“ als Lebensorientierung stehen?

Erster Termin: 12.01.2018

Termine:
Freitag, 12.01.2018, 17.00 – 21.00 Uhr und
Samstag, 13.01.2018, 09.30 – 18.00 Uhr

Adresse: Herrengasse 6-8 / Stiege 4 / Tür 15, 1010 Wien

Kosten:
260,- Euro; für APG• IPS – Mitglieder und TeilnehmerInnen am APG – Propädeutikum; sonst 300,- Euro; es gelten die Zahlungsbedingungen des APG• IPS

Anmeldung:
christian.fehringer1@chello.at

Anzahl TeilnehmerInnen: max. 16 Personen. Anmeldungen werden nach zeitlicher Reihung registriert.

Anrechenbarkeit:
für alle Aus – Fort – und Weiterbildungen: 16 Stunden Wahlpflicht,
anrechenbar für Selbsterfahrung, Supervision und/oder Theorie
(Fachspezifikum/AO 2013): a/b/c; früher AO: 1.(a), 2. (b) oder 3.(b)
Wahlpflicht 16 Stunden; für das Propädeutikum: 16 Stunden Selbsterfahrung
oder Supervision; für Fortbildung – 16 Stunden.

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »