» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: ss18

Wer? Warum? Was? Wann? Wie? Wie lange?

Praxis–Workshop Psychotherapie: Erstgespräch, Indikation, Setting, Vereinbarungen, Krisenintervention, Beendigung, Alternativen - Theorie, Selbsterfahrung, Supervision, Forschung, Klinik

LeiterInnen: Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid

• Wer braucht welche Psychotherapie?

• Wann ist Therapie / Beratung / Supervision / Coaching / Mediation u.Ä. indiziert? Welche Kriterien gibt es dafür? Welche Alternativen gibt es zu Therapie und Beratung?

• Was muss vorab vereinbart werden? Worauf ist zu achten und was muss geklärt werden, bevor man eine Therapie oder Beratung beginnt?

• Welches Setting ist für wen angebracht?

• Wie lange soll eine Therapie dauern? Wann und wie macht man Schluss?

• Frequenz, Arbeitsweise, Methoden, Bezahlung, Regelung bei Stundenentfall, "schwierige" KlientInnen, heikle Situationen, Therapieabbruch, KlientInnenüberweisungen, Zusammenarbeit mit ÄrztInnen & PsychiaterInnen, Krankenkassenregelung usw.

Bevor eine Therapie oder Beratung begonnen wird, muss geklärt werden, ob das überhaupt das Richtige für den Klienten bzw. die Klientin ist (Indikation) und wenn ja, mit wem, unter welchen Rahmenbedingungen und in welchem Setting. Dies geschieht im "Erstgespräch", das auch mehrere Termine umfassen kann.

Anhand von Fallbeispielen und eigenen Erfahrungen wird im Workshop diese in jedem Fall erforderliche Vorbedingung für die Arbeit mit KlientInnen besprochen. Wir diskutieren, was ein Erstgespräch (das auch mehrere Sitzungen umfassen kann) leisten muss und wie es personzentriert gestaltet wird.

Zudem tauschen wir diesbezügliche Erfahrungen aus der eigenen Therapie und der Arbeit mit KlientInnen aus und beschäftigen uns mit ihrem Anfang und ihrem Ende und mit verschiedenen schwierigen Situationen.


Nähere Info: workshops.pfs-online.at

Das Seminar wird auch zur Fortbildung für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen empfohlen.
Fort- und Weiterbildungsveranstaltung im Sinne des Psychotherapiegesetzes und der Fort- und Weiterbildungsrichtlinien des Bundesministeriums (Fortbildungsverpflichtung).

Erster Termin: 09.06.2018

Termine:
9.-10. Juni 2018:
Samstag 13.00 - 21.00 h, Sonntag 13.00 – 17.00 h

Adresse: Praxis Peter F. Schmid, Koflergasse 4/26, 1120 Wien

Kosten:
Frühzahlerpreis (bis 9. 3. 2018) 250 EUR,
Normalpreis 275 EUR für IPS-Mitglieder und TeilnehmerInnen am APG-Propädeutikum;
sonst Frühzahler 270 EUR, Normalpreis 295 EUR.

Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen. (http://workshops.pfs-online.at)

Anmeldung:
• am einfachsten online: http.//pfs-online.at/1/anmeld.htm
• mit formloser E-Mail an registration@pfs-online.at.
• telefonisch +43 699 81513190. Auch Anrufbeantworter (bitte keine SMS).
• mit der Post an Praxis Peter F. Schmid, 1120 Wien, Koflergasse 4.
Bitte geben Sie an, für welche Veranstaltung(en) Sie sich anmelden wollen, Ihren Namen, Ihre Adresse, Mailadresse und Telefonnummer

Anzahl TeilnehmerInnen: keine Beschränkung

Anrechenbarkeit:
• für alle Aus-, Fort- und Weiterbildungen des IPS der APG (ausgen. KJPT)
Selbsterfahrung/Persönlichkeitsentwicklung, Supervision und/oder Theorie [Fachspezifikum: AO 2013: a/b/c; frühere AO 1.(a), 2.(b) oder 3.(b) Wahlpflicht]

• für alle Aufnahmeverfahren & in bestimmten Fällen als Entscheidungsseminar für das Fachspezifikum
Selbsterfahrung/Persönlichkeitsentwicklung

• für das Propädeutikum
16 Stunden Selbsterfahrung oder Praktikumssupervision

• für Fort- und Weiterbildung

• für alle Aus- und Weiterbildungen, die den Nachweis durch einen eingetragenen Psychotherapeuten (mit Zusatzbezeichnung) verlangen

Kategori(en): Wahlpflicht-Fachspezifikum / andere Lehrveranstaltung / Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Aufnahmeverfahren / Propädeutikum / Theorie-Wahlpflicht / Selbsterfahrung-Wahlpflicht / Supervision-Wahlpflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »