» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: 2018

Persönlichkeitsentwicklung in der Gruppe

4 Tage personzentrierte Selbsterfahrung / Entscheidungs- (Auswahl-) Seminar

LeiterInnen: Mag. Peter Frenzel

Diese Selbsterfahrungsgruppe wird nach dem Personzentrierten Ansatz gestaltet und richtet sich an Menschen, die an Klärung und Selbstfindung im Dialog mit anderen interessiert sind. im Zentrum steht der Austausch über Themen, die die Gruppenteilnehmenden gerade in ihrem Leben beschäftigen, zumeist ausgelöst durch aktuelle Situationen im "Hier-und-Jetzt" der Gruppe, die Erfahrungen mit anderen Gruppenteilnehmenden oder den Leiter/innen. Durch die Realisierung personzentrierter Prinzipien seitens der Gruppenleiter/innen ergibt sich eine differenzierte Auseinandersetzung mit persönlichen Erfahrungen und Verhaltensweisen und dem unmittelbar gegenwärtigen Erleben in der Begegnung. Schritt für Schritt entwickelt sich ein vielfältig in der Theorie beschriebenes, durch empirische Forschung fundiertes und in langjähriger Praxis bewährtes personzentriertes Gruppenklima, das durch Wertschätzung und damit verbundener Ermutigung zu wahrhaftiger Auseinandersetzung mit sich selbst und anderen charakterisiert werden kann. Zunehmend gelingt es, sich selbst und persönliche Lebenssituationen in einem anderen Licht zu sehen und neue bis dahin verborgene Seiten an sich selbst zu erkennen, in ihrer Bedeutung neu zu verstehen und schließlich auch schätzen zu lernen.

Damit sind die zentralen Ziele dieser Veranstaltung:
Erweiterung und Vertiefung zwischenmenschlicher Beziehungen und interpersonaler Kommunikation,
Selbstverwirklichung und persönliches Wachstum durch den Erfahrungsprozess in der Gruppe.

Das Seminar gilt auch als Entscheidungsseminar für die Ausbildungen des IPS, damit kann in diesem Rahmen eine Empfehlung für die Aufnahme in eine der vom IPS angebotenen Ausbildungen erworben werden.

Erster Termin: 06.09.2018

Termine:
Donnerstag, 6. September 2018, 13.00 - Sonntag, 9. September 2018, 13.00

Adresse: Bildungszentrum der Jesuiten, Kardinal-König-Platz 3, 1130 Wien ,

Kosten:
EUR 310,- als Entscheidungsseminar für APG-Propädeutikumsteilnehmende.
EUR 370,- als Selbsterfahrungsseminar für APG-Propädeutikumsteilnehmende und APG/IPS Ausbildungsteilnehmende, sonst EUR 442,-.
Es gelten die Zahlungsbedingungen des IPS

Anmeldung:
peter.frenzel@tao.co.at, Tel. 0699 17775772, Anmeldeschluss: 1.8. 2018

Anzahl TeilnehmerInnen: bis 20

Anrechenbarkeit:
für Propädeutikum, alle Aufnahmeverfahren (Pflicht; Eignungsfeststellung für Fachspezifikum), alle Aus- und Weiterbildungen: Selbsterfahrung - 35 Stunden

Kategori(en): Wahlpflicht-Fachspezifikum / Entscheidungsseminar / Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Aufnahmeverfahren / Selbsterfahrung-Wahlpflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »