» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: WS 2018/19

Leben oder gelebt werden?

...über das das Dilemma von Freiheit und Verbundenheit

LeiterInnen: Mag.a Lisa Welleschik
Roman Ladstätter

Was erwarte ich - was wird von mir erwartet? Muss, kann, will ich diese Erwartungen erfüllen? Und wenn ja, erfüllt mich das? Was verändert sich, wenn ich mich selbst ernst nehme? Wie kann ich mich frei fühlen und gleichzeitig Geborgenheit erfahren?

An diesem Wochenende geht es um das Dilemma von Freiheit und Verbundenheit. Diese Gruppe bietet die Möglichkeit für personzentrierte Selbsterfahrung.

Erster Termin: 26.01.2019

Termine:
26. und 27. Jänner 2019, Samstag 10.00-19.00, Sonntag 10.00-14.00

Adresse: Praxis Lebensraum, Arndtstrasse 77/7, 1120 Wien

Kosten:
EUR 220,-

Anmeldung:
bis 11. Jänner 2019 bei Lisa Welleschik, formlos per E-mail an praxis@lisawelleschik.at oder telefonisch unter: 0680 225 82 04

Anzahl TeilnehmerInnen: bis 15

Anrechenbarkeit:
15 Stunden Selbsterfahrung für Propädeutikum und alle Aus- und Weiterbildungen die den Nachweis durch eingetragene PsychotherapeutInnen benötigen; alle Aufnahmeverfahren: 15 Stunden Selbsterfahrung

Kategori(en): Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Propädeutikum / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »