» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: Wintersemester 2018/2019

Diagnostik in der KJPT

LeiterInnen: Manfred F. Siebert

Diagnostik ist auch nicht in der KJPT allein das Erstellen einer ICD-10 Diagnose für die Einreichung einen Krankenkassen-Antrages.
Durch die Diagnostik verschafft man sich vielmehr einen Über- und Durchblick zur Problematik und schafft damit Grundlagen für ein Verstehen der jeweilig spezifischen Ätiologie, das zukünftige Setting und die notwendige Umfeldarbeit.
In diesem Seminar sollen der diagnostische Prozess in der psychotherapeutischen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, ihren Eltern und anderen Umwelten Thema sein, ergänzende Verfahren sowie ein persönlicher personzentrierter Zugang.
Was muss ich wissen, um therapeutisch arbeiten zu können?
Welches Setting brauche ich für die Diagnostik?
Wo bekomme ich die notwendigen Informationen her?
Wer außer mir braucht die/eine Diagnose?
Was bedeutet die Diagnose für das künftige Setting und den psychotherapeutischen Prozess?
Diesen und anderen - auch mitgebrachten - Fragen werden wir in diesem Seminar nachgehen.

Erster Termin: 21.12.2018

Termine:
21. Dezember 2018 17.00 - 21.00
22. Dezember 2018 10.00 - 18.30

Adresse: Praxis Manfred F. Siebert, Heinrich-Waßmuth-Straße 4/1/5, 2380 Perchtoldsdorf

Kosten:
€ 260,- für APG•IPS-Mitglieder und AusbildungsteilnehmerInnen am APG-Propädeutikum, sonst € 300,-

Anmeldung:
formlos bei Manfred F.Siebert unter 0664/ 1328747 oder mfs@kabsi.at
Anmeldeschluss ist der 07. Dezember 2018

Anzahl TeilnehmerInnen: ab 6 Personen

Anrechenbarkeit:
Fortbildung für eingetragene PsychotherapeutInnen, für Weiterbildung KJPT, Thoerie II.f: 16 Stunden

Kategori(en): Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Theorie-Wahlpflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »