» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: ss18

Die Kunst, personzentrierte/r Gruppen-Facilitator zu sein

Personzentrierte Theorie der Gruppen-"Leitung" TheorieseminarG2 (vormals VIII)

LeiterInnen: Univ.-Doz. HSProf.Mag.Dr. Peter F. Schmid

• Gruppen leiten, begleiten, fördern: Gruppendynamik für Personzentrierte Gruppenleiter

• Therapiegruppen – Selbsterfahrungsgruppen –Encounter–Gruppen – Supervisionsgruppen – Arbeitsgruppen

• "Der wirkungsvollste Gruppenleiter ist der, der die Bedingungen schaffen kann, aufgrund derer er die Führung verliert." (T. Gordon) — Die Spannung von Person und Funktion (Rolle)

• Schwierige Gruppensituationen – "schwierige" Gruppenteilnehmer


"Der beste Gruppenleiter" bzw. "Die beste Gruppenleiterin" ist, wer das "beste" Gruppenmitglied ist. Was bedeutet es, als Facilitator an einer Gruppe teilzunehmen?

Dieses Theorieseminar dient der theoretischen Reflexion der eigenen Erfahrung als Leiter/in von Gruppen und der personzentrierten Theorie der Gruppen-"Leitung".

Was bedeutet Encounter (Begegnung) und Präsenz (Offenheit für gegenwärtige Erfahrung) in Zusammenhang mit Gruppenleitung?

Im Seminar wird der Bezug zwischen eigener Gruppenleitungserfahrung und der personzentrierten Theorie derGruppen-"Leitung" hergestellt und die personzentrierte Theorie der Arbeit als Gruppen-Facilitator vorgestellt.

Wie kann ich lernen, die ungeheuren Ressourcen einer Gruppe optimal zu fördern?


Nähere Informationen: workshops.pfs-online.at

Das Seminar wird auch zur Fortbildung für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen empfohlen, die mit Gruppen arbeiten.
Fort- und Weiterbildungsveranstaltung im Sinne des Psychotherapiegesetzes und der Fort- und Weiterbildungsrichtlinien des Bundesministeriums (Fortbildungsverpflichtung).

Erster Termin: 21.03.2019, 17.30 Uhr

Termine:
21.3.2019 17.30 - 21.15
7.5.2019 17.30 - 21.15
13.6.2019 17.30 - 21.15

Adresse: Praxis Peter F. Schmid, Koflergasse 4/26, 1120 Wien

Kosten:
225 EUR für APG•IPS-Mitglieder und TeilnehmerInnen am APG-Propädeutikum; sonst 275 EUR.
Bitte beachten Sie die Teilnahme- und Zahlungsbedingungen des APG•IPS.

Anmeldung:
• am einfachsten online: pfs-online.at/1/anmeld.htm
• mit formloser E-Mail an registration@pfs-online.at
• telefonisch +43 699 81513190. Auch Anrufbeantworter (bitte keine SMS).
• mit der Post an Praxis Peter F. Schmid, 1120 Wien, Koflergasse 4.
Bitte geben Sie an, für welche Veranstaltung(en) Sie sich anmelden wollen, Ihren Namen, Ihre Adresse, Mailadresse und Telefonnummer

Anzahl TeilnehmerInnen: maximal 18

Anrechenbarkeit:
15 Stunden bzw. Arbeitseinheiten
• für alle Aus-, Fort- und Weiterbildungen des APG•IPS (ausgen. KJPT)
Theorie [Gruppenarbeit, -therapie: Pflicht-Theorie G2, vormalsVIII;
Fachspezifikum & alle Ausbildungen: Theorie-Wahlpflicht]
• für Fort- und Weiterbildung
• für alle Aus- und Weiterbildungen, die den Nachweis durch einen eingetragenen Psychotherapeuten (mit Zusatzbezeichnung) verlangen

Kategori(en): Wahlpflicht-Fachspezifikum / andere Lehrveranstaltung / Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Theorie-Pflicht / Theorie-Wahlpflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »