» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: WS 17/18

Personzentriertes Coaching

Grundlagen – Settings – Methoden – Übungen

LeiterInnen: Mag. Peter Frenzel

Coaching, als eine praxisbezogene und längerfristige Form der Reflexionshilfe und Fortbildung "near-the-job", wird mittlerweile in verschiedenen Berufskontexten vielfältig als effektive Möglichkeit genutzt, um sich situationsbezogen und personenorientiert mit der Entwicklung der eigenen (Führungs-)Persönlichkeit befassen zu können. Eine zusätzliche Bedeutung personzentrierten Coachings ergibt sich aus den aktuellen Veränderungen typischer Aufgabenprofile von Führungs- und Projektverantwortlichen, die zunehmend eine spezifische Form von "Coaching" der eigenen Mitarbeiter/innen bzw. Kolleg/inn/en als Kernaufgabe erkennen lassen.
Daraus ergeben sich folgende mögliche Inhalte dieses Seminars, die größtmöglich mit den Interessen der Teilnehmenden abgestimmt werden:

• Reflexion spezifischer Kompetenzen für Coachingaufträge
• Führungsmodelle (Führungsforschung) in ihrer Brauchbarkeit für die Coaching-Praxis
• Interventionsmöglichkeiten und Settings
• Verschiedene Einflussebenen eigenen Handelns im Rahmen von Organisationen (Interventionsebenen und ihre systemischen Zusammenhänge)
• Reflexion typischer Aufgabenprofile und Problemstellungen von Führungsverantwortlichen (Manager/innen, Projektleiter/innen,...) vor dem Hintergrund aktueller Entwicklungen.

Das Seminar ist auch als Fortbildung für PsychotherapeutInnen, BeraterInnen und SupervisorInnen anrechenbar.

Erster Termin: 20.04.2018, 17.30 Uhr

Termine:
Freitag, 20. April 2018, 17.30 - 21.00
Samstag; 21. April 2018, 9.30 - 19.00

Adresse: Wien, wird noch bekannt gegeben

Kosten:
EUR 250,- für APG-Propädeutikumsteilnehmende und APG/•PS Ausbildungsteilnehmende und Vereinsmitglieder, sonst EUR 280,-.
Es gelten die Zahlungsbedingungen des IPS.

Anmeldung:
peter.frenzel@tao.co.at, Tel. 0699 17775772
Anmeldeschluss: 1. April 2018

Anzahl TeilnehmerInnen: 8 bis 20, Anmeldungen werden nach zeitlicher Reihung berücksichtigt.

Anrechenbarkeit:
für alle Aus-, Fort- und Weiterbildungen: 16 Stunden Theorie [Fachspezifikum: AO 2013: a/b/d; frühere AO 1.(a)] Wahlpflicht

Kategori(en): Wahlpflicht-Fachspezifikum / Fortbildung

Anrechnungstyp(en): Theorie-Wahlpflicht / Fortbildung

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2017 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »