» Startseite » Ausbildung » Veranstaltungen / Suche

Semester: WS 2018/19

LINZ, Kolloquium zum Thema „Abschlussarbeit im Fachspezifikum“

Zu einem Beginn, einem Prozess oder einem Abschluss finden…

LeiterInnen: Dr.in Katharina Fischer
Ing.in Andrea Satzinger-Plappart

Wer kennt es nicht? Am Anfang einer Reise ist man meist voller positiver Erwartungen, Energien und Perspektiven. Doch manchmal kann sich am Ende eines Weges ein etwas anderes (Gefühls-) Bild zeigen: Erschöpfung, fehlende Motivation oder einfach „keine Lust auf irgendwas“. Qualifikationsprozesse können ganz ähnlich verlaufen, weshalb sich dieses Seminar gezielt „dem Beginn, dem „Mittendrin“ oder dem Ende“ der Abschlussarbeit im Fachspezifikum widmet. Im Rahmen dieses Kolloquiums erhalten die Teilnehmer_innen die Möglichkeit über ihren aktuellen Arbeitsstand zu sprechen, im kollegialen Austausch über personzentrierte Theorien und Ansätze zu diskutieren, an Themen- und Fragestellungen zu arbeiten bzw. an der allgemeinen Struktur der Arbeit zu tüfteln. Entsprechend wird es einen Wechsel aus Plenumsgesprächen und individuellen Arbeitsphasen geben, sodass jeder Teilnehmende Raum und Zeit für dessen Abschlussarbeit bekommt und vielleicht auch wieder etwas neue (oder zusätzliche) Energie für die weiterführenden Schritte auf diesem Weg erfährt.
Dieses Angebot richtet sich an KandidatInnen personzentrierter Fachspezifika.
Es ist geplant dieses Kolloquium kontinuierlich jedes Semester anzubieten.

Erster Termin: 09.12.2018

Termine:
Sonntag, 09. 12.2018, 10.00 bis 18.00 Uhr.

BAGUA Gruppenraum, 4040 Linz-Urfahr, Kreuzstraße 4, (Eingang in den Hof beim großen Holztor), 1. Stock.

Kosten:
EUR 175,-; EUR 150,- für KandidatInnen des APG•IPS Fachspezifikums. Der Betrag für die Teilnahme ist bis spätestens 21 Tage vor dem Termin auf das Konto IBAN: AT 29 3400 0000 0554 9019 Verwendungszweck: " Kolloquium " zu überweisen. Bei verspäteter Bezahlung wird ein Zuschlag von 10 % verrechnet.

Anmeldung:
Bei Andrea Satzinger-Plappart Mail: praxis@satzinger.eu oder Mobil: 0664 162 38 48
Anmelde- und Zahlungsschluss: 18. November 2018 bzw. auf Anfrage

Anzahl TeilnehmerInnen: 8 bis 12

Anrechenbarkeit:
KEINE

Disslergasse 5/4, A-1030 Wien | Tel: +43 / 1 / 713 7796 | Fax: +43 / 1 / 718 7832 | Email: office@apg-ips.at | © 1998-2018 APG.IPS , Wien, Austria | Haftungsausschluss | Impressum
login »